De | En
 
Home>News & Events Drucken

Archive

News & Events

News & Events

Am Mittwoch, den 15. Oktober veranstaltete die Ehemaligenorganisation des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften (fwwg) in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften eine Panel Diskussion zu dem Thema „Welchen Einfluss haben Unternehmenslenker auf Erfolg, Kultur und Verhalten?“

Im Rahmen des Events „Goethe meets Nestlé“ anlässlich des 100. Gründungsjubiläums der Goethe-Universität und des 200. Geburtstags von Heinrich Nestlé wurde an die beachtliche Bilanz beider Frankfurter Persönlichkeiten erinnert.

Nestle.png

Für die anschließende Diskussion lieferten der Präsident der Goethe-Universität, Prof. Dr. Werner Müller-Esterl und Gerhard Berssenbrügge, der Vorsitzende des Vorstands der Nestlé Deutschland AG, die ersten inhaltliche Inputs. Beide betonten die Gemeinsamkeiten zwischen der Goethe-Universität und der Nestlé Deutschland AG, beides erfolgreiche Größen, deren Erfolg jedoch auch stets an eine große gesellschaftliche Verantwortung gebunden ist.

In der anschließenden Panel-Diskussion unter der Moderation von Werner D’Inka (Herausgeber der FAZ) diskutierten Gerhard Berssenbrügge, Prof. Guido Friebel (Professor für Personalwirtschaft der Goethe-Universität und Direktor des CLBO), Dr. Jürgen Hambrecht (Vorsitzender des Aufsichtsrats der BASF SE sowie der Trumpf Gruppe), Prof. Dr. Renate Köcher (Geschäftsführerin des Instituts für Demoskopie) und Dr. Helmut O. Maucher (Ehrenpräsident der Nestlé S.A.) angeregt unter anderem über Themen wie Werte in Unternehmen, das Zusammenspiel zwischen Führungsstilen und Unternehmenskultur und die Relevanz von Anreizen.

LinkVeröffentlicht in Events, News

Anlässlich der Konferenz „Frauen in Führungspositionen“ im Bundeskanzleramt gibt Heather Hofmeister ein Interview bei SR2. Hierbei werden Gründe für die immer noch rare Zahl an Frauen in den Führungsriegen beleuchtet und mögliche Lösungsansätze diskutiert. Das Interview finden Sie unter folgendem Link: http://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=28218

LinkVeröffentlicht in News

Letztes Wochenende Bahnstreiks, nun streiken die Piloten… Hierbei leiden Millionen von Reisegästen. Ist dies noch tragbar? Guido Friebel kommentiert die aktuellen Bahn- und Pilotenstreiks auf Sat1. Das Interview finden Sie unter folgenden Link: http://www.1730live.de

LinkVeröffentlicht in News

Anlässlich des 100. Gründungsjubiläums der Goethe-Universität und des 200. Geburtstages von Heinrich Nestlé veranstaltet die Ehemaligenorganisation des FB Wirtschaftswissenschaften fwwg in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften am 15.10 ab 17.30 Uhr im Festsaal der Goethe-Universität eine Panel Diskussion zu dem Thema „Welchen Einfluss haben Unternehmenslenker auf Erfolg, Kultur und Verhalten?“

Fragen wie: “Welchen Einfluss haben Unternehmer auf ihre Unternehmen?”, “Sind Unternehmerwerte wichtig für den zukünftigen Erfolg?”
werden hierbei unter anderem diskutiert von Gerhard Berssenbrügge, dem Vorsitzenden des Vorstands der Nestlé Deutschland AG, und Prof. Guido Friebel, PhD, Direktor des CLBO, Professor für Personalwirtschaft und Studiendekan Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.
Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Einladungskarte. Anmeldungen können unter dem folgendem Link erfolgen: http://www.fwwg.de/Goethe-meets-Nestle
Ihre Anmeldung sollte bis zum 08.10.2014 erfolgen.
Einlass nur für angemeldete Gäste.

LinkVeröffentlicht in News

Am Dienstag, den 01. Juli 2014, um 18.30 Uhr veranstaltete das Center for Leadership and Behavior in Organizations (CLBO) an der Goethe Universität Frankfurt im Rahmen des Wissenschafts-Praxis-Transfers eine Podiumsdiskussion zu dem Thema: „Work-Life-Bullshit vs. (Selbst-) Ausbeutung: Ist der Trend zu mehr „Work-Life-Balance“ wichtig oder führt er in die Irre?“

IMG_1547

Im Focus der Veranstaltung lagen die Vorträge von Thomas Vašek; Chefredakteur der Philosophiezeitschrift „Hohe Luft“ und Buchautor, Prof. Heather Hofmeister, Professorin für Arbeitssoziologie an der Goethe-Universität Frankfurt und Dr. Ernesto Marinelli; Personalleiter SAP Deutschland. Die kontroversen Vorträge, moderiert durch Prof. Guido Friebel, Professor für Personalwirtschaft an der Goethe Universität Frankfurt, lieferten genügend brisante Inhalte für eine angeregte Diskussion im Anschluss.

IMG_1265

Während Thomas Vašek, Autor des Buches „Work-Life-Bullshit“, die Meinung vertrat, dass Arbeit nicht nur ein Mittel zum Geld verdienen ist, sondern zur Selbstverwirklichung dient und deshalb die Trennung zwischen Arbeit und Freizeit in die Irre führt, wies Heather Hofmeister darauf hin, dass eine solche Aussage gefährlich sein kann. Eine Überlappung von Arbeits- und „Frei“-Zeit könnte zum Zweck bestimmter Parteien ausgenutzt werden. Auch ist eine vollständige Verschmelzung von Arbeits- und Privatleben oft nicht möglich, da sich z.B. um Familienangehörigen gekümmert werden müsse und auch Kontakte zu Individuen außerhalb der Arbeit wichtig sind. „Arbeit darf nicht die einzige Identität sein.“ Mit dieser Aussage machte Prof. Hofmeister ihren Standpunkt deutlich. Pausen und Entfernung von der Arbeit sind wichtig um neue Ideen und Inspirationen zu bekommen. Nachdem das Publikum von Dr. Marinelli die Sicht eines Personalleiter eines großen Unternehmens und den Umgang mit den Thema „Work-Life-Balance“ bei SAP Deutschland kennen gelernt hat, endete die Veranstaltung mit einer regen Diskussion, die durch viele Fragen und Kommentare aus dem Publikum bereichert wurde.

IMG_1535

Die Präsentation des Vortrags von Thomas Vašek finden Sie unter diesem Link.

Einen Artikel zum Thema “Auf der Suche nach dem Sinn- Die Bedeutung der Arbeit für das Leben” von Heather Hofmeister und Friedericke Hardering können Sie hier nachlesen.

LinkVeröffentlicht in Events, News

Das nächste CLBO Event findet am 01.07.2014, von 18:15 bis ca. 20:00 Uhr in HZ 9 auf dem Campus Westend statt. Das Thema dieses Events wird “(Selbst-) Ausbeutung” sein. Sprechen wird dazu u.a. Thomas Vasek, der Chefredakteur des Philosophie-Magazins „Hohe Luft“ ist und Autor der Bestsellers „Work-Life-Bullshit“.

Hier finden Sie den Flyer zum CLBO Event.

LinkVeröffentlicht in Events

Aktuelle News & Events

Aktuelle Video Interviews

Goethe Universität Frankfurt